Server-Update auf 1.7.9

wir waren gezwungen auf Version 1.7.9 upzudaten, da Mojang mal wieder Protokollteile abgeschaltet hat (im aktuellen Fall für die Spielerkopfkonvertierung). Das Ergebnis waren hunderte von Fehlerzeilen in unserem Log und dementsprechende Lags.
Somit sind wir jetzt im 1.7.9 Probebetrieb. Ob alles richtig funktioniert wird sich in den nächsten Tagen herausstellen, wir haben zwar einiges getestet aber ob ALLES funktioniert wie es soll wird sich erst im laufenden Betrieb zeigen. Falls Fehler auftauchen meldet euch bitte.

Ach ja:
WIR SIND FUSSBALLWELTMEISTER 2014 :))))))))
M.
favicon

News

Aktuell haben wir ein Baum-Plugin im Testbetrieb.  Bäume können jetzt in Farmwelt, Freebuild und Skyblock durch Abbauen eines Stammblockes komplett und automatisch gefällt werden. Ausserdem wird der Baum durch das Plugin neu gepflanzt. Das soll die “schwebenden” Bäume und abgeholzten Wälder verhindern.

Weiterhin wurde die Farmwelt gegen eine neue ausgetauscht. Der Farmweltspawn befindet sich dieses mal in einem Mesa-Biom.

Das PVP-Statistik, wie auch das Clan-Plugin sind auch wieder in Betrieb. Die Server-Performance ist besser denn je, Laggs überhaupt kein Thema mehr.

favicon
M.

Wieder Laggfrei !!!

nachdem der Server immer stärker gelaggt hatte ging wieder einmal die Ursachenforschung los. Auffallend war ein Tickraten-Einbruch bis zurück auf unter 5 TPS und was das bedeutet wissen alle MC-Spieler genau. Die Laggs traten einerseits spontan, ohne nachvollziehbaren Zusammenhang auf, jedoch immer wenn ein Spieler in PVP gestorben ist. Eine leichte Verbesserung brachte dann die Deaktivierung des Clan-Plugins und des PVP-Statistik-Plugins. Doch nun laggte der Server in unregelmässigen Abständen scheinbar grundlos. Um es kurz zu machen, die Laggs wurden durch einen buggenden externen SQL-Server mit einer inkonsistenten Datenbank verursacht. Sämtliche Plugins die den Datenbankserver verwendeten waren von immer höheren Latenzzeiten betroffen und mit ihnen der ganze Server. Daraufhin wurde die Datenbank auf einen anderen Server migriert und damit war die Lösung gefunden und die Laggs verschwunden. Drei Tage später viel der alte Datenbankserver unseres Hosters dann komplett aus -Glück gehabt.

favicon
M.