Minecraft 1.9

es steht mal wieder ein Update an. Vorab ein kleiner “Fahrplan”, wie wir weiter verfahren werden. Mojang hat inzwischen die 1.9-pre1 veröffentlicht und die Releaseversion für diesen Donnerstag den 25.02.2016 angekündigt. Für Spigot kündigt md_5 das 1.9-er Spigot für Freitag den 26.02.2016 an.
Wir werden ständig gefragt wann wir den Server auf 1.9 updaten, hierzu folgendes:
Nach der Veröffentlichung der entsprechenden Spigot- und Bungeecord-Versionen müssen wir zuerst einmal ALLE Einzelserver testen damit klar ist welche Plugins funktionieren und welche nicht. Je nach dem wird sich die Einführung von Version 1.9 wohl etwas verzögern, bis die entsprechenden Updates zur Verfügung stehen.
Klar ist aber auch: Wir werden zumindest mittelfristig auf die 1.9 updaten !
Ich weiss die eingefleischten PVP-Spieler lehnen die “Umarbeitung” des 1.9-er PVP-Systems schlichtweg ab. Ich finde jedoch dass die Neuerungen dem Spiel nur gut tun werden. Bisher war der Erfolg in PVP eigentlich ja nur noch von Klickspeed und gutem Ping (evtl. auch noch ein gut eingestellter Hackclient) abhängig.

Übrigens zum Thema Klickspeed:
Wir haben seit einiger Zeit ein Plugin im Einsatz, dass die Klicks der Spieler in Skypvp misst. Erstaunlich dabei ist dass selbst Spieler die mit mehr als 100 Klicks pro Sekunde gemessen werden behaupten die würden das ‘per Hand’ schaffen (ROFL).
Also fürs erste lautet die Devise: Abwarten und Tee trinken 😉
UPDATE: Mojang hat den Releasetermin auf 29.02.2016 verschoben 😛

M.
M

1.8 ein erstes Resumee

nach dem Update ein kleiner “Zwischenstand” was alles noch nicht funktioniert:
– Wie wir 2 tage nach dem Update feststellen mussten ging beim update auf die Version 1.8 ein Teil der Schilderbeschriftung verloren. Fatalerweise war davon direkt die Chestprotection von Lockette betroffen, die dadurch auf dem gesamten Server wirkungslos war. Der Hintergrund ist, dass Minecraft in V1.8 den Schildertext in einem anderen Format speichert und dabei gingen die eckigen Klammern auf den [private] – Schildern verloren. Die Folge war ein schon beginnender “Raubzug” im Freebuild, den wir daraufhin erstmal geperrt haben. Nach stundenlangem experimentieren konnten wir dann die Schilder im kompletten Prä-1.8 Freebuild mit einem MC-Edit Filter konvertieren.
– XP dropt aus xp-flaschen nur in Regionen in denen Spieler auch Baurechte haben. Deswegen dropt in Skypvp im Moment auch keine XP (Worldguard kann das im Moment nicht anders). –>Worldguard Bug
– Aus Hopper-Minecarts werden (in protecteten Regionen) normale Minecarts sobald Items in den Hopper gelangen. –>Worldguard Bug
– in protecteten Regionen hatten früher nur die Besitzer Kistenzugriff jetzt haben entweder alle Zugriff oder niemand (es sei denn die Kisten sind zusätzlich mit Lockette gesichert) ->deswegen war der Ausfall von Lockette auch doppelt so fatal.
– Rüstungsständer sind vom Grundstücksplugin noch nicht gesichert und können geplündert werden, wenn sie nicht gesichert eingebaut sind.
– Das Grundstücks-plugin war von der Economy entkoppelt und man konnte Grundstücke kostenlos kaufen (inzwischen behoben).
– Ein kuriosum gab ausserdem noch -einem Spieler dem mittels Konsolenbefehl 10 level XP gegeben wurde ist die XP-abgezogen worden (mehrfach). Als er dann vom 1.8 Client auf den 1.8.1 Client wechselte funktionierte es wieder normal.
– Spleef ist immer noch abgeschaltet mangels 1.8-er Version.

Vor allem in Worldguard verstecken sich noch viele notwendige Verbesserungen und Bugs. Das Positive ist aber, dass das neue Spigot stabil läuft (noch besser als gewohnt).

M.
favicon

Endlich 1.8

Was lange währt………

in der gestrigen Nacht wurde nun der Server auf Version 1.8 upgedatet. Die Testphase auf dem Testserver verlief im Vorfeld vollkommen problemlos. Klar war außerdem, dass bei einem Update mit gewissen ‘Abstrichen’ zu rechnen ist, deren voller Umfang erst im laufenden ‘Normalbetrieb’ sichtbar wird. Manche dieser Einschränkungen konnten umgehend behoben werden, andere wiederum können erst nach der Aktualisierung einiger Plugins behoben werden.

Momentan müssen wir mit folgenden Einschränkungen leben:

– Rüstungsständer können im Moment in der GS-Welt nicht gesetzt werden.
(Rüstungsständer sind Entitities wie mobs auch und die sind in GS abgeschaltet-
das wird vermutlich aber kurzfristig von uns noch gefixt).
– XP-flaschen droppen in Sky-pvp keine XP 🙁
(recht kniffliges Problem, das mit der neuen WG-Version zusammenhängt)
– Spleef musste abgeschaltet werden (Plugin-Update notwendig-der Autor arbeitet daran).

Des weiteren wurde der Votebelohnung Lapislazuli hinzugefügt da ja jetzt fürs enchanten Lapis benötigt wird, ausserdem wurden die Lapispreise im shop gesenkt.

Also habt bitte Geduld und Verständnis im laufe der Zeit wird sich wie immer wieder alles normalisieren. Bis dahin wünschen wir allen viel Spass in der neuen 1.8 Farmwelt, den Guardians, hasen, Bannern und allen neuen Blöcken der V1.8.

faviconM.

LONG LIVE SPIGOT !!!!

The eagle has landed —–>V1.8 ist veröffentlicht

nach einer für die ganze Minecraft-Multiplayer-Gemeinde qäulend langen Wartezeit -und auch ungewissheit wurde am Freitag den 28.11.2014 das neue Spigot/Bukkit/Craftbukkit veröffentlicht.
Herzlichen Dank an md_5 und sein Team für diese gigantische Arbeit.
Natürlich haben wir sofort begonnen die neue Version auf unserem Testserver zu testen. Es stellte sich schnell heraus, dass die meisten unserer Plugins das neue Spigot “vertragen” jedoch nicht alle! Im moment ist uns ein Wechsel auf 1.8 wegen zu vieler Fehler bzw. Inkompatibilitäten einiger unverzichtbarer (sowie auch weniger wichtigeren) Plugins noch nicht möglich (auf die wichtigen Plugins kann man eben nicht verzichten). Ich hoffe aber dass jetzt viele Pluginautoren ihre Plugins auf die Aktuelle Version updaten. Letztlich kann man noch so viel testen, im Endeffekt zeigt sich immer erst dann im laufenden Betrieb was tatsächlich fehlerfrei läuft. Das heisst wir können erst dann versuchsweise umsteigen wenn ein eingermassen fehlerfreier Betrieb möglich ist.

faviconM.

LONG LIVE SPIGOT !!!!

5 – 4 – 3 – 2 ——-> 1.8 !!!!

Der Countdown läuft.

Das Ende der Durststrecke zeichnet sich ab. md_5 kündigt die Veröffentlichung von Spigot 1.8 und Craftbukkit innerhalb der nächsten Woche an. Aktuell läuft es auf einigen Testservern des Spigot-Teams schon. Wer beim debuggen helfen möchte kann sich übrigens auf der Spigot-HP um einen Eintrag in die Whitelist der Testserver bewerben.
Hoffen wir, dass die Anfangszeit nicht zu buggy wird und keines der wichtigen Plugins seinen Dienst verweigert, denn -> Das Warten auf updates ist immer ätzend.

M.
favicon